Dienstag, 15. Mai 2012

own stuff # 13

Heute lüfte ich das Geheimnis hinter dem Bild aus einem anderen Posting. So groß ist die Überraschung jetzt auch nicht, aber wo ein Hirsch ist, muss natürlich auch ein zweiter sein. Hirsche sind schließlich Rudeltiere! Die Beschenkte ist zwar meines Wissens kein expliziter Hirschfan wie die neue Besitzerein des ersten Kissens, aber sie muss jetzt einer werden ... das hab ich einfach so beschlossen und aus der riesigen Freude über des Geschenk entnehme ich, dass zumindest keine tiefe Abneigung gegenüber den beweihten Wesen vorhanden ist ;o)


Puh, die Post hat das Lüften des Geheimnisses ziemlich lange verzögert und zusätzlich kam das Kissen natürlich nicht zum gewünschten Zeitpunkt an. Es war ja noch nicht einmal ein ganzes Kissen, sondern nur der Bezug und den habe ich als Brief abgeschickt und Briefe dauern von Österreich nach Deutschland neuerdings immer eine Woche. Wenn ich mich selbst auf eigene Faust von Wien nach Berlin verschicke dauert das ne Stunde ... was macht die Post denn bitteschön eine Woche lang mit meinen Briefen? So wenig bezahlt man dann doch nicht, dass das gerechtfertigt ist. Betrachtet man das ganze aus einer anderen Perspektive, dann ist das aber auch kein guter Stundenlohn für die Post ... für 0,02 Euro die Stunde rühre ich noch nicht einmal meinen kleinen Finger ... ja, Ihr lest richtig ... ich hab das mal ganz nerdig für Euch ausgerechnet ... passt doch zum Thema Post, oder?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen