Sonntag, 10. Februar 2013

Feiertage zum Verlieben

Nachdem ich schon wieder ganz genervt war von den vielen DIY-Anleitungen zum Valentinstag und mich neulich schon der Osterhase beim Hofer angrinste, was ich gar nicht so lustig fand, habe ich mich heute in einen Feiertag verliebt, der, wie ich finde, mal wirklich einen Sinn macht. Von ihm bekommt man leider nicht so viel mit, wie von den zuerst genannten Tagen, daher werde ich jetzt mal mein kleines, aber feines Publikum darauf aufmerksam machen ... wozu hat man denn einen Blog, wenn nicht auch für so etwas. Es geht dabei um den "International Guerrilla Sunflower Gardening Day" am 1. Mai 2013. 


Da ich schon so lange die Guerrilla Gardening Szene beobachte und sehr angetan bin von ihrer Arbeit und weil der 1. Mai eh auch der "Tag der Arbeit" ist, werde ich den Feiertag mal so richtig zelebrieren und mich für die Sonnenblumenvermehrung einsetzen. Ich freue mich jetzt schon darauf die Ergebnisse ein paar Monate später zu bestaunen. Wer in Wien wohnt und mitmachen möchte, der kann mir gern eine Nachricht schicken. In meinem Kalender ist dieser Tag jetzt auf jeden Fall dick und fett markiert.

So, dann werde ich mich jetzt mal mit seed bombs und ähnlichen Sachen beschäftigen. Mehr Infos bekommt Ihr unter anderem hier und hier.

Kommentare:

  1. Beim derzeitigen Schneefall ist der Gedanke an Sonnenblumen eine Wohltat:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommst Du auch mit ein paar "Bomben" schmeißen?

      Löschen