Samstag, 9. Februar 2013

own stuff # 24

Wenn ich weiterhin auf tolles Licht warte, damit ich Euch mein in 30 Minuten zugeschnittenes und genähtes Oberteil/Kleid aus Pattern Magic abfotographieren kann, dauert das noch eine Ewigkeit. Daher hab ich es heut schnell und ganz stümperhaft mit Blitzlicht und auf einer Schneiderpuppe getan. Das schaut jetzt natürlich nicht so gut aus wie an mir ;o) ... nein ganz allgemein schaut es an der Puppe etwas fad aus. Neulich hatte ich es mal mit Jeans und Stiefeln anprobiert und da wirkt es einfach viel schöner und auch lässiger. Das werd ich Euch demnächst mal zeigen. Aber schaut jetzt einfach mal selbst! Übrigens besteht das gute Teil aus nur einem Stück Stoff und zwei Nähten.


Bevor ich es meiner Schneiderpuppe anziehen konnte, musste ich sie erstmal ausziehen ... Schande über mein Haupt ... da hingen nämlich noch ein fast fertiger Rock und ein fast fertiges Kleid über der netten Lady. Alles was fehlt sind die Knöpfe. Das liegt daran, dass ich echt zu faul war und Knöpfe annähen nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung zählt. Das wird in den kommenden Tagen einfach mal erledigt, denn ich mag die beiden Teile schon jetzt wahnsinnig gern. Die Positionen der Knöpfe sind ja schon fein säuberlich markiert, jetzt fehlt eigentlich nur noch ein wenig Geduld meinerseits.

1 Kommentar:

  1. Tolle Sachen! Das Knöpfe-annähen wird auch noch werden:-) Der Kleinkram braucht auch seine Zeit...

    AntwortenLöschen