Dienstag, 7. Januar 2014

Helden des Alltags # 09


Dienstag ist der Tag an dem die Helden des Alltags gepriesen werden. Dabei geht es um Dinge, die den täglichen Trott verschönern.

Die Initiatorin dieser schönen Aktion hat sich leider aus der digitalen Welt verabschiedet. Da die Helden jedoch ohne allgemeinen Sammelplatz nur halb so viel Spaß machen, wurde die Rubrik Ninotschka "vererbt". Auf ihrem entzückendem Blog namens "Konfettiregen" werden ab jetzt jeden Dienstag die Helden aus allen Himmelsrichtungen gesammelt. Ich freu mich sehr über das neue zu Hause der Helden! Danke Ninotschka, dass Du das übernommen hast. 

So jetzt aber zu meinem heutigen Held. Er ist für mich etwas ganz Besonderes. Diesen Klammerbeutel habe ich letztes Jahr von meiner Omama geschenkt bekommen. Der Clou daran ist, dass sie ihn mit über 80 Jahren extra für mich genäht hat. Den Opi will ich dabei auch nicht unter den Tisch fallen lassen. Er hat den Holzbügel zugesägt, weil es keinen passenden zu kaufen gab. Ich kann es mir so richtig schön vorstellen, wie die beiden zu Hause gemeinsam daran gewerkelt haben. Schön! Danke Euch beiden! Der Klammerbeutel ist wirklich ein praktischer Held des Alltags für mich und weil da so viel Herz drin steckt, küre ich auch meine Omi und meinen Opi zu wahren Helden!

Kommentare:

  1. was für ein wundervoller held mit einer nahezu rührenden geschichte. ein hoch auf deine großeltern: heldenhaft!
    und ich freue mich sehr, dass du weiterhin dabei bist !!

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Held mit einer persönlichen Geschichte!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll, das macht den Klammerbeutel noch schöner!
    Klasse, das Deine Großeltern noch so vital sind, auch Heldenhaft, finde ich!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein Segen ist das! Die zwei halten sich gegenseitig jung!

      Löschen
  4. Schön wenn man was im voraus genäht bekommt:-)
    Liebe Grüße und ein tolles neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß... Mit soviel Liebe gemacht...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt wirklich sehr ähnlich! In Lila auch hübsch.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. die gehören auch gekürt, solche großeltern! wahnsinn, richtig berührend. so viel zu warm ums herz ... ;)

    AntwortenLöschen
  8. unübertroffen deine Helden. ein Traum, wenn arbeiten nach so vielen Jahren immer noch Hand in Hand gehen (oder gerade deshalb) :-). liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen